Hier finden Sie allgemeine Hinweise für die Teilnahme am Karnevalsumzug.

Der Umzug in Rodenkirchen findet grundsätzlich am Karnevalssonntag mit Aufstellung ab 14.00 Uhr statt.

Teilnehmen können Vereine wie z.B. Karnevalsvereine oder Sportvereine, Gruppen wie z.B. Stammtische oder Initiativen, Einrichtungen, wie z.B. Schulen, Kindergärten. Die Teilnehmer können sich als Fußgruppe (mit Bagagewagen) oder als Fahrzeuggruppe (Festwagen) anmelden. Auch ein Mix ist möglich.

Die Gebühren betragen 60,00 € je Gruppe und 6,00 € je Teilnehmer (Alter ab 14 Jahre). Für Teilnehmer unter 14 Jahren wird wegen des Jubiläumsjahres 2017 keine Gebühr erhoben. Für soziale Einrichtungen kann Gebührenfreiheit gewährt werden. Für Wagenengel werden keine Gebühren erhoben. Für Mitglieder der IGRK gelten ermäßigte Gebühren.

Die Anmeldung erfolgt über ein standardisiertes Formular, welches über das Auswahlfenster “Formulare” als PDF Datei herunter geladen werden kann. Diesem Formular ist ein Anhang beigefügt, der weitere Hinweise für die Teilnahme (z.B. Anzahl Wagenengel oder Zulassungsvorschriften für Fahrzeuge) enthält. Die Anmeldung bzw. die Abgabe des Anmeldeformulars erfolgt in der Informationsveranstaltung, deren Terminierung Sie in dem Auswahlfenster “Termine” finden.

Die Anmeldung über "online" ist auch möglich. Nach Eingang bei der Geschäftsstelle erfolgt die Antwort mit den Teilnahmegebühren.

Der Zugweg:

Zugweg Rodenkirchen