Zugteilnahme 2019

Liebe Freunde des Karnevals,


die neue Session hat begonnen

Wir als Veranstalter arbeiten schon mit Hochdruck an der Gestaltung und Umsetzung des Rodenkirchener Karnevalszugs. Da unser Veedelszug mit über 1000 Teilnehmern und über 60000 Zuschauern einer der größten Kölns ist, hat die Polizei eine neue Gefahreneinstufung vorgenommen. Daraus ergeben sich für 2019 auch einige Änderungen für die Zugteilnehmer. Über alle Änderungen zum Ablauf des Zuges werden wir Sie auf der Infoveranstaltung am 23.01.2019, die wie immer im Bistro Verde um 19 Uhr stattfindet, informieren. Diese ist daher eine Pflichtveranstaltung und nur Gruppen, die an diesem Abend mit mindestens einer Person teilnehmen, dürfen später auch am Karnevalszug mitgehen. Des Weitern möchten wir darauf hinweisen, dass die Infoveranstaltung die letzte Möglichkeit bietet sich für den Karnevalszug anzumelden, da am 23.01.2019 der Anmeldeschluss für alle teilnehmenden Gruppen ist. 

Die Veranstaltung bietet natürlich auch wieder die Möglichkeit die Vertreter der anderen  Vereine kennenzulernen. 

Wir freuen uns daher auf Ihr zahlreiches Erscheinen und hoffen auf ein gutes Gelingen und verbleiben mit einem 3 x Rudekirchen Alaaf!


Bernd Nahrendorf
Geschäftsführer der IGRK

 

Weiterlesen …

Hier finden Sie allgemeine Hinweise für die Teilnahme am Karnevalsumzug.

Der Umzug in Rodenkirchen findet grundsätzlich am Karnevalssonntag mit Aufstellung ab 14.00 Uhr statt.

Teilnehmen können Vereine wie z.B. Karnevalsvereine oder Sportvereine, Gruppen wie z.B. Stammtische oder Initiativen, Einrichtungen, wie z.B. Schulen, Kindergärten. Die Teilnehmer können sich als Fußgruppe (mit Bagagewagen) oder als Fahrzeuggruppe (Festwagen) anmelden. Auch ein Mix ist möglich.

Die Gebühren betragen 60,00 € je Gruppe. Alle Teilnehmer ab 14 Jahren zahlen 6,00 €. Für soziale Einrichtungen kann Gebührenfreiheit gewährt werden. Für Wagenengel werden keine Gebühren erhoben. Für Mitglieder der IGRK gelten ermäßigte Gebühren.

Die Anmeldung erfolgt über ein standardisiertes Formular, welches über das Auswahlfenster “Formulare” als PDF Datei herunter geladen werden kann. Diesem Formular ist ein Anhang beigefügt, der weitere Hinweise für die Teilnahme (z.B. Anzahl Wagenengel oder Zulassungsvorschriften für Fahrzeuge) enthält. Die Anmeldung bzw. die Abgabe des Anmeldeformulars erfolgt in der Informationsveranstaltung. Den Termin dazu finden Sie unter “Termine”.

Eine Online-Anmeldung ist auch möglich. Nach Eingang bei der Geschäftsstelle erfolgt die Antwort mit den Teilnahmegebühren.

Der Zugweg:

Zugweg Rodenkirchen

Bildquelle

Land NRW (2019) Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0 (www.govdata.de/dl-de/by-2-0)

Bezirksregierung Köln, Geobasis NRW 50606 Köln